Sie sind hier: Startseite

Strahlenberg

damals und heute

Das Dorf Strahlenberg liegt unmittelbar vor den Toren des Ortes Tütz im Deutsch Kroner Land. Das Kirchdorf wurde um 1300 von den Wedels gegründet. Schon im Jahre 1306 verkauft Hasso von Wedell dem Lehnsmann Christof Bolt, einem Bürger aus Tütz, 7 Hufen im Dorf Strahlenberg. Diese sog. Bolt´schen Hufen wurden auch genau bezeichnet: 4 Hufen liegen hinter Mühle, eine Hufe befindet sich rechts am Ende des Dorfes auf dem Weg nach Stibow, die beiden letzen Hufen liegen diesseits des Kruges in Richtung Tütz. Diese Urkunde ist eine der ältesten im Deutsch Kroner Land und ist deshalb von großem geschichtlichen Wert.

 

Seit dem II. WW ist Strahlenberg polnisch und heißt Strzaliny. Strzaliny gehört heute zum Powiat Walecki in der Woiwodschaft Westpommern in Polen

 

Suchen nach